Kalabrien

LIBRANDI

LIBRANDI

Der Kellereibetrieb Librandi hat seinen Sitz in Cirò Marina, ein sonniges, an der kalabrisch-ionischen Küste gelegenes Städtchen, nahe Punta Alice, dem südliche Meerbusen des Golfes von Taranto. Dieses Gebiet zeichnet sich durch seine lehmhaltige Erde und die günstige geographische Lage aus. Nicht weit entfernt vom Meer, am Fuß der Berge der Sila, bieten sich ideale Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, die sowohl das Wachstum als auch die Gesundheit der Trauben optimal fördern.
Seit vier Generationen beschäftigt sich der Kellereibetrieb Librandi mit dem Weinanbau, die Flaschenabfüllung mit eigenem Firmennamen geht auf die fünfziger Jahre zurück. Auch wenn es sich um ein Familienunternehmen handelt, sieht der Betrieb trotzdem verschiedene Aufgaben und Verantwortungen für die Librandi Brüder vor: Antonio Cataldo ist Geschäftsführer und leitet die Vermarktung, während Nicodemo, in Mitarbeit seiner Neffen Raffaele und Walter, sich direkt an der Erzeugung im Produktionsbereich beteiligt.
Die technische Leitung liegt ab Weinlese 1998 in den Händen von Donato Lanati, Enologie Professor an den Universitäten Turin und Florenz und außerdem Fachberater bekannter italienischer Winzerbetriebe.

Ein besonderes Verdienst gebührt Librandi für den Einsatz für die alten Rebsorten der Region. Librandi ist ohne Zugeständnisse an kurzlebige Modetrends auf die ausschliessliche Qualitätsverbesserung vieler autochtoner, antiker Rebsorten wie Greco, Gaglioppo und Magliocco bedacht. Und: Librandi überzeugt Jahr für Jahr die Verkoster internationaler Weinführer und -zeitschriften mit seinen Weinen.

Cirò Bianco DOC

Weiss
Cirò Bianco DOC 2017
(Art.Nr. 750917) € 5,70 0,75 Ltr.
Grundpreis je Liter: € 7,60

Trauben: 100% Greco bianco.

Farbe: Strohgelb.

Duft/Geschmack: Frisch und fruchtig mit Noten von gelben Früchten, Zitronen, Orangen und Johannisbeeren. Frischer Geschmack.

Passende Speisen: Wunderbar zu Fischgerichten (gedünstet, gegrillt, Suppe), zu Krustentieren und zu Gemüsegerichten. Passt sehr gut auch als Aperitif.

Reife/Lagerung: Jetzt wunderbar, bis 2020.

Servieren: Bei 8-10°C.

Bewertung: 2 Gläser für den 2016er im Gambero Rosso – Vini d'Italia 2018.

Analysedaten: Alkohol: 12,5% Vol.


Critone Bianco IGT Val di Neto

Weiss
Critone Bianco IGT Val di Neto 2017
(Art.Nr. 750117) € 8,40 0,75 Ltr.
Grundpreis je Liter: € 11,20

Der Critone stammt aus Agro di Strongoli im Val di Neto. Der Name Critone erinnert an einen Schüler von Sokrates. Die für Süditalien eher untypische Traubenzusammensetzung ergibt einen gehaltvollen, besonders harmonischen Wein.

Trauben: 90% Chardonnay, 10% Sauvignon.

Farbe: Helles Strohgelb, mit goldenen Reflexen.

Duft/Geschmack: Elegant, ausgewogen mit dezenten, angenehmen mineralischen Tönen. Anklänge an tropische Früchte.

Passende Speisen: Fisch, Käse, Gemüsesouffles, vorzüglich als Aperitif.

Reife/Lagerung: Jetzt wunderbar, bis 2022.

Servieren: Bei 8-10°C.

Bewertung: 2 Gläser für den 2016er im Gambero Rosso – Vini d’Italia 2018.

Analysedaten: Alkohol: 12,5% Vol.


Efeso Val di Neto bianco IGT

Weiss
Efeso Val di Neto bianco IGT 2015
(Art.Nr. 751115) € 12,90 0,75 Ltr.
Grundpreis je Liter: € 17,20

Ein besonderer Weißwein gekeltert aus der autochthonen Rebsorte Mantonico. Er wird 8 Monate im Barrique ausgebaut.

Trauben: 100% Mantonico.

Farbe: Schimmerndes Bernsteingoldgelb.

Duft/Geschmack: Feines Aroma nach Vanille und reifen gelben Äpfeln, leichte balsamische Noten nach Minze, Sanddorn und Berberitzen. Vielschichtig. Im Nachklang Noten von Akzien- und Orangenblüten, lang anhaltend.

Passende Speisen: Wunderbar zu Fischgerichten (z.B. Seebarsch, Schwertfisch), und Meeresfrüchten.

Reife/Lagerung: Jetzt wunderbar, bis 2020.

Servieren: Bei 10°C.

Bewertung: 2 rote Gläser im Gambero Rosso – Vini d’Italia 2017.

Analysedaten: Alkohol: 13,0% Vol.


Cirò Rosato DOC

Weiss
Cirò Rosato DOC 2017
(Art.Nr. 750717) € 5,90 0,75 Ltr.
Grundpreis je Liter: € 7,87

Ein herrlich fruchtiger Rosato aus der autochthonen Rebsorte Gaglioppo.

Trauben: 100% Gaglioppo.

Farbe: Kräftiges Rosè mit violetten Nuancen.

Duft/Geschmack: Fruchtiges, frisches Bouquet mit Noten von Erdbeere und Himbeere, Anklänge an Rosen- und Akazienblüten.

Passende Speisen: kalte Vorspeisen, gegrilltes mediterranes Gemüse, Fischgerichte.

Reife/Lagerung: Jetzt wunderbar, bis 2020.

Servieren: Bei 10° C.

Analysedaten: Alkohol: 13,5% Vol.; Säure: 5,2 g / Liter; Restzucker: 6,0 g / Liter.


Terre Lontane Rosato IGT Val di Neto

Weiss
Terre Lontane Rosato IGT Val di Neto 2016
(Art.Nr. 751016) € 7,40 0,75 Ltr.
Grundpreis je Liter: € 9,87

Trauben: 70% Gaglioppo, 30% Cabernet franc.

Farbe: Kräftiges Rosè.

Duft/Geschmack: Fruchtige, intensive Aromen von Erdbeeren und Himbeeren. Kräftig und frisch.

Passende Speisen: Sehr gut zu Fischgerichten (v.a.Lachs), hellen Fleischgerichten und zur asiatischen Küche.

Reife/Lagerung: Jetzt wunderbar, bis 2020.

Servieren: Bei 10-12° C.

Bewertung: 2 Gläser für den 2015er im Gambero Rosso – Vini d’Italia 2017.

Analysedaten: Alkohol: 13,5% Vol.


Ciro Rosso Classico DOC

Weiss
Ciro Rosso Classico DOC 2016
(Art.Nr. 750216) € 5,70 0,75 Ltr.
Grundpreis je Liter: € 7,60

Der wohl bekannteste Wein von Librandi, aus der antiken Rebsorte Gaglioppo gewonnen.

Trauben: 100% Gaglioppo.

Farbe: Kräftiges Rot mit orangefarbenen Reflexen.

Duft/Geschmack: Würzig, kräftig, mit Noten von reifen Früchten, lang anhaltend.

Passende Speisen: Gegrilltes Fleisch, Ragout, Wild, Braten, Pasta mit mediterranem Gemüse.

Reife/Lagerung: Jetzt wunderbar, bis 2021.

Servieren: Bei 18-20°C, ½ Stunde vor dem Trinken öffnen.

Bewertung: 2 Gläser im Gambero Rosso – Vini d’Italia 2018.

Analysedaten: Alkohol: 13,0% Vol.


Cirò Rosso Riserva DOC Duca San Felice

Weiss
Cirò Rosso Riserva DOC Duca San Felice 2013
(Art.Nr. 750313) € 8,70 0,75 Ltr.
Grundpreis je Liter: € 11,60

Die Riserva stammt von den Weingärten Donna Ciccio und Feudo di Cirò. Die Trauben werden von Hand gelesen und strikt selektioniert. Durch die dreijährige Reifung erhält er das Prädikat "Riserva".

Trauben: 100% Gaglioppo.

Farbe: Kräftiges Rubinrot mit orangefarbenen Reflexen.

Duft/Geschmack: Würzig, kräftig, Anklänge an wilde Waldfrüchte. Würzig mit angenehmen, sehr gut eingebundenen Tanninen, lang anhaltend.

Passende Speisen: Wunderbar zu gegrilltem Fleisch, Wild, Braten, kräftiger Käse.

Reife/Lagerung: Jetzt wunderbar, bis 2020.

Servieren: Bei 18-20°C, 1 Stunde vor dem Trinken öffnen.

Bewertung: 2 rote Gläser im Gambero Rosso – Vini d’Italia 2016.

Analysedaten: Alkohol: 13,5% Vol.; Säure: 5,1 g / Liter; Restzucker: 1,0 g / Liter.


Gravello Rosso IGT Val di Neto

Weiss
Gravello Rosso IGT Val di Neto 2014
(Art.Nr. 750414) € 15,90 0,75 Ltr.
Grundpreis je Liter: € 21,20

Der Gravello stammt von den Weingärten Agro di Strongoli und Vigneti di Cirò. Die Trauben werden von Hand gelesen und strikt selektioniert. Der Ausbau erfolgt für 12 Monate in Barrique-Fässern. Die Flaschenanzahl ist limitert. Anmerkung der Kellerei: "Die Versuchung, die älteste Rebsorte Kalabriens Gaglioppo mit dem edlen Cabernet zu messen, war stark – wir konnten nicht widerstehen. Nach jahrelangen Experimenten kam ein aussergewöhnliches Resultat: der Gravello. Die Verbindung der beiden Rebsorten war gelungen, geradezu perfekt".

Trauben: 60% Gaglioppo, 40% Cabernet Sauvignon.

Farbe: Kräftiges volles Rot mit purpurnen Reflexen.

Duft/Geschmack: Würzig, kräftig, Anklänge an schwarze Beeren, Pflaumen und süsser Lakritze. Sehr lang anhaltend.

Passende Speisen: Wild, Braten, kräftige Grillplatten.

Reife/Lagerung: Jetzt wunderbar, bis 2020-2024.

Servieren: Bei 18-20°C, 1 ½ Stunden vor dem Trinken öffnen.

Bewertung: 3 Gläser im Gambero Rosso – Vini d’Italia 2017.

Analysedaten: Alkohol: 14,0% Vol. / Säure: 5,1 g / Liter / Restzucker: 1,0 g / Liter.


Magno Megonio Rosso IGT Val di Neto

Weiss
Magno Megonio Rosso IGT Val di Neto 2014
(Art.Nr. 750514) € 12,90 0,75 Ltr.
Grundpreis je Liter: € 17,20

Der Magno Megonio stammt von den Weingärten des Gutes Rosaneti, Roca di Neto. Die Rebsorte Magliocco gelangte vor über 2000 Jahren von Griechenland nach Kalabrien und ist nur hier heimisch. Der Ausbau erfolgt in Barrique-Fässern. Ein imposanter Wein der Superlative aus einer antiken Rebsorte.

Trauben: 100% Magliocco.

Farbe: Kräftiges intensives Rot.

Duft/Geschmack: Kräftig, Anklänge an schwarze Beeren, Pflaumen, dezent Vanille. Edles, süsses und perfekt eingebundenes Tannin Sehr lang anhaltend.

Passende Speisen: Ausgezeichnet zu Wild, Braten (Rinderbraten), Lamm, kräftigem, würzigem Käse.

Reife/Lagerung: Jetzt wunderbar, bis 2020-2022.

Servieren: Bei 18-20°C, 1 ½ Stunden vor dem Trinken öffnen.

Bewertung: 2 Gläser im Gambero Rosso – Vini d’Italia 2017.

Analysedaten: Alkohol: 14,0% Vol.


Toskana